Klassiker mit Stil — Rechteckpool im eigenen Garten

Der Rechteckpool überzeugt durch die Vorteile, die der klassischen Form aller Schwimmbecken zu eigen sind. Klare Linien, die zu jedem Baustil passen, ein großes Platzangebot und die einfache Gestaltung des Beckenrandes sind die Hauptmerkmale beim Rechteckpool.

Machen Sie Ihren Traum wahr: ein eigenes Schwimmbad, ganz nach Ihren Vorstellungen gestaltet. Genießen Sie dabei unsere Rundumbetreuung. Wir begleiten Sie von der Idee bis zur Inbetriebnahme Ihres Pools und darüber hinaus. Profitieren Sie von unserer Erfahrung. 

Entspannen Sie in sanftem Schwimmbadwasser der Extraklasse – haut- und augenfreundlich, quellfrisch und sauerstoffreich – maximal naturbelassen. Ihr Wohlbefinden und Ihre Freude am eigenen Schwimmbad stehen für uns dabei im Mittelpunkt. Kontaktieren Sie uns einfach. Wir beraten Sie gerne.

Rechteckpool — Schwimmen und Geselligkeit

Für alle, die über ausreichend Platz in ihrem Garten verfügen, bleibt der Rechteckpol nach wie vor der Hit. Wählbare Einstiege, eine Größe, die nicht nur für Geselligkeit am Pool, sondern auch für sportliches Schwimmen bemessen ist, und das zeitlose Design tragen dazu bei. Zugegeben, der Materialeinsatz ist bei Rechteckbecken deutlich höher als bei im Boden eingebauten runden oder ovalen Schwimmbecken. Das liegt an der Statik des Rechteckpool Modells. Während bei einer runden Form verhältnismäßig wenig »Stahl« oder »Beton« zum Schutz gegen den Wasserdruck und den Erddruck erforderlich ist, sind beim Ovalpool bereits zwei massive Seitenwände und beim Rechteck vier stabile Wände notwendig. Deshalb ist ein vergleichbares Ovalbecken signifikant günstiger als ein Rechteckbecken. In der Regel wird nicht nur eine Betonbodenplatte notwendig, auch die Seitenwände müssen zuverlässig stabil sein. Betonarbeiten sind deshalb meist notwendig. Eine Ausnahme stellt hier der Rechteckpool von conZero dar. Er kann ohne Betonieren installiert werden. Rufen Sie uns an, ehe Sie mit der Planung beginnen! Wir geben Ihnen Tipps zum Einbau und helfen Ihnen nicht nur dabei, das für Sie richtige Rechteckpool Modell zu finden, sondern alle Arbeiten vom ersten Schritt an richtig zu machen.

Wahl des richtigen Standorts Ihres neuen Schwimmbeckens

Bei den Überlegungen, wo der optimale Standort für das Schwimmbad ist, sollten verschiedene Faktoren mit einbezogen werden. Eine hohe Sonneneinstrahlung zum Beispiel liefert kostenfreie Energie, um das Wasser im Pool zu erwärmen, bringt aber auch UV-Strahlen mit sich. Das bedeutet nicht nur, dass sich die Badenden entsprechend schützen müssen, sondern auch dass Algenwachstum angeregt wird.

Sie sollten auch die Hauptwindrichtung beachten, denn Wind kann die Beckendurchströmung beeinflussen und Schmutz wie Blätter und Staub ins Becken tragen. Dies hängt auch am Bewuchs der der Poolumgebung, deren Beschattung ebenfalls eine Rolle spielt.

Was sollte noch beachtet werden?

Hinzu kommen auch optische Gesichtspunkte, die gewünschte Nähe zum Haus und die Platzierung von Technik- und Filteranlagen. Ein wichtiger Punkt ist das Thema Frostschutz. Rohre sollten unterhalb der Frostgrenze verlegt werden. So haben Sie auch nach kalten Wintern noch Spaß an Ihrem Schwimmbad.

Welches Zubehör benötigt ein Schwimmbad?

Bei uns erhalten Sie sämtliches Zubehör, das Sie für Ihren neuen Pool benötigen. Natürlich nach eingehender Beratung, denn im Schwimmbadbereich gibt es eine breite Palette an Zubehör. Angefangen von einer Solaranlage oder eine Wärmepumpe zur Erwärmung des Schwimmbadwassers – wenn kein Anschluss an die Heizanlage des Haupthauses möglich oder gewünscht ist. Auch die richtige Reinigung des Wassers sollte in der Planungsphase bedacht werden, um die Wasserqualität nachhaltig und effizient hoch zu halten. Hier gibt es eine breite Palette von automatischen Reinigungssystemen bis hin zum Poolroboter.

Zusammen mit unserem Partner poolakademie.de machen wir Ihren Pool-Traum möglich.